Gute Abwehrleistung sichert den 3. Sieg

02.10.2010  18.00 Uhr Gesamtschule Weissenberger Weg
Meerbuscher HV – Interaktiv e.V. (13:2) 30:5
Der Meerbuscher HV spielte gegen den ebenfalls Neugegründeten Verein Interaktiv aus Hösel. Von Anfang kam der MHV Zug ins Rollen und setzte sich binnen der ersten 6 Minuten auf 5:0 ab. Es war schnell klar, dass der MHV den Gästen keine Chance lassen wird überhaupt ins Spiel zu finden. Eine überlegene 6:0 Abwehr gab den Gästen keine Möglichkeit das Spiel nur annähernd auf Augenhöhe zu bestreiten. Die immer wieder schnell ausgeführte 1. + 2. Welle überrannte den Gegner regelrecht.

Felix Düppers traf über die rechte Seite mit kreativen Spielzügen und schnellem Spiel immer wieder ins Schwarze und war mit 10 von 30 Toren erfolgreichster Torschütze des MHV.

In Hälfte 2 brauchte der MHV Zug einige Minuten um wieder ins Spiel zu finden. Es gab jetzt von Seiten der Trainerbank ganz klar 2 Ziele zu verfolgen, Ziel 1: nicht mehr als 10 Tore zu kassieren und Ziel 2: Mindestens die gesteckten 30 Tore zu erzielen.

Beide Ziele wurden erreicht, Jerome Bilio Neuzugang des MHV, traf kurz vor Schluss zum gewünschten 30:5. Trotz der Freude über den Sieg kam von Seiten des Trainers in der Kabine noch eine Mahnung an die Mannschaft: "11 Fehlwürfe Frei vor dem Tor sind deutlich zu viel" bedenkt man diese wäre das Ergebnis bei vernünftiger Torausbeute deutlich höher ausgefallen.

Der MHV feierte den 3. Sieg in Folge und startet nun mit einigen Testspielen und einer entsprechenden Vorbereitung in die Herbstferien um gut vorbereitet das Spiel am 31.10.2010 gegen die SG Unterrath bestreiten zu können.

Für den MHV spielten: Beicht, Weckwerth, Hollburg  (5), Lange (2), Bilio (1), Losco (5), Rudzicki, Bauer (1), Toepperwein (1), Düppers (10), Knychas (5)

 

© 2020 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.