Erster Sieg im ersten Spiel

HSG Eller 1 - Meerbuscher HV
21-26 (  7-11; 14-21; )

Am Mittwoch Abend des 30.06.2010 um 20.00Uhr bestritt der MHV sein erstes Trainingsspiel seit Vereinsneugründung.
Testspielgegner war die 1. Herren Mannschaft des Aufsteigers in die Kreisliga HSG Eller.
Trotz gefühlter 40 Grad erwartete die Weckwerth Truppe einen Test, dessen positiver Ausgang eigenltich nur an die 2 Ligen höher spielende HSG gehen durfte.
Mit dazu nur einem Auswechselspieler stand der MHV vor einer schwierigen Aufgabe.



Das Spiel begann die ersten 10 Minuten ausgeglichen, die HSG hatte beim Stand von 4-3 und 5-4 die erste und einzige Führung des Spiels.
Dann kam der MHV Zug ins Rollen und setzte sich über 5-6 bis zum 5-9 erstmalig ab. Mit 7-11 gingen beide Mannschaften in die erste Erholungsphase.
Diese wurde genutzt um im Abwehrbereich einige konzeptionelle Dinge zu besprechen und entsprechend von der 6:0 Abwehr in eine 5:1 Abwehr umzustellen.

Die Umstellung zeigte Veränderung und sorgte für ein Davonrollen des MHV Zuges über 8-13;  9-15.
Durch die neue Deckungsvariante kam die HSG im 2.Drittel kaum noch zum Zug und verzettelte sich immer wieder in Einzelaktionen.
Fehlwürfe der HSG nutze Torhüter Andres Beicht immer wieder dazu, schnelle Angriffe nach vorne einzuleiten, sodass sich der MHV zum Ende
des zweiten Drittels mit 14-21 in die letzte Verschnaufpause begab.

Im letzten Drittel kamen aufgrund der hohen Temperatur die erwarteten konditionellen Defizite ( nur 1 Auswechselspieler ) zum Tragen, sodass die HSG durch Ballverluste des MHV immer wieder zu leichten und schnellen Toren kam. Nach dem 15-22; 18-23 kam die HSG nochmal bis auf 20-23 an den MHV ran. Dann jedoch kam nochmal der Schalter, der MHV spielte wieder besonnener und brachte das Spiel über 21-24 verdient mit 21-26 nach Hause.

Alles in allem muss man anhand der gegebenen Faktoren sehen, dass das Spiel verdient an den MHV ging.
Schön zu sehen war, dass jeder der 7 Feldspieler sich in die Torliste eintragen durfte & dass die Neuzugänge Thilo Redlinger ( nach längerer Pause wieder aktiv ) auf Rechts außen und Patrick Losco ( ehemals ME-Sport & TB Wülfrath ) im gesamten Rückraum, sich nahtlos in die Mannschaft einfügen und diese mit zusammen 8 von 26 Treffen verstärken konnten.

Gespielt für den MHV haben: Beicht, Bauer ( 3 ), Hollburg ( 6 ), Düppers ( 3 ), Knychas ( 5 ), Lange ( 1 ), Redlinger ( 1 ) & Losco ( 7 )

 

© 2020 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.