Ein Festival der Tore...

Tus Erkrath - Meerbuscher HV  20:43

26.03.2011 17.30h in Erkrath

 

Am Samstag Abend in Erkrath konnte man einen sehr aktiven MHV in Torlaune erleben. Von Minute 1 an war allen klar, dass der MHV gegen Erkrath keine Punkte liegen lassen möchte.

Der MHV fand schnell ins Spiel und hingegen zu vielen anderen Spielen der Saison hatte man das Gefühl der MHV Motor hatte an diesem Samstag Abend V-Power getankt. Gestärkt aus einem sehr stark Abwehr bezogenen Spiel der Vorwoche, war jeder der MHV Jungs hungrig auf Tore.

Mit dem Hintergedanken aus dem Hinspiel, die bis dato meißten Tore gegen Erkrath geworfen zu haben in einem Spiel fand Trainer Weckwerth die richtigen Worte seine Jungs insbesondere auf das Abschlussverhalten zu achten. "Zu viele verschenkte Bälle durch Abschlussfehler" waren seine Worte vor dem Spiel in der Kabine.

Aus einer sicheren Abwehr heraus schaffte es der MHV seine jungen wilden durch Tempogegenstöße immer wieder vor dem Erkrather Tor auftauchen zu lassen. Bis auf ein paar kleine Ausnahmen, ging die Kugel fast immer ins Schwarze.

Außerdem konnte man im Angriffsspiel mit klaren Spielsituationen und dem Auge für den freien Mitspieler immer für wieder für sichere Torchancen und auch Tore sorgen.

Besonders zu erwähnen ist hier Tom Bauer, der mit 7 Würfen und daraus resultierenden 7 Toren für eine 100% Quote auf dem Analyse Sheet des Trainers auftauchte.
Außerdem zu erwähnen ist die weiterhin gute Integration neuer Mitspieler in die erste Herren,
so konnten Torsten Neuß in Halbzeit 1 & Julian Meyer-Oven quasi mit dem Schlusspfiff ihre ersten Tore für den MHV werfen. Zusätzlich konnte auch Dennis Braun seinen ersten Einsatz im Tor des MHV verbuchen.

Der MHV ist seinem Ziel, Direktaufstieg in Saison 1 mit diesem Sieg ein ganzes Stück näher gekommen. Der MHV hat die Möglichkeit in den nächsten beiden Spielen aus eigener Kraft den vorzeitigen Direktaufstieg Dingfest zu machen.

Trainer Weckwerth dazu, " Gefeiert wird der Aufstieg wenn er amtlich ist!"

Für den MHV spielten:
Hollburg (6), Knychas (8), Losco (5), Bauer (7), Töpperwein (5), Düppers (4), Lange (3), Altenkirch (3), Neuß (1), Meyer-OVen (1), Viktor, Bilio, Beicht (3 gehaltene 7m), Braun

Am kommendem Samstag erwartet man die HSG Gerresheim 04 um 18Uhr in der Halle an der Gesamtschule am Weißenberger Weg.

© 2020 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.