MHV weiterhin ohne Verlustpunkt

Polizei SV - Meerbuscher HV  15-33 (7-18)

Am Sonntagabend 18:05Uhr startete das letzte Spiel vor dem Pokalknaller gegen die HSG Jahn05/ SC West 1M.

Der MHV konnte sich mit einfachen Toren schnell auf eine uneinholbare Distanz absetzen. Mit insg. 12 Toren über den schnellen Außen Markus Knychas
& 9 Toren über den Mannschaftskapitän und Rückraum-Shooter Rob Hollburg war das Spiel eigentlich schon entschieden.
Desweiteren konnten sich für den MHV in die Torschützenliste eintragen: Düppers (6), Bauer (4), Töpperwein (1) & Rudzicki (1). Außerdem spielten: Beicht, Weckwerth, Lennartz, Lange, Bilio. Nicht dabei: Patrick Losco.

Zum Spiel muss man sagen, dass es wieder eines der Spiele war, dass deutlich höher hätte ausfallen können.
Jedoch bei einer großen Anzahl vergebenener Chancen und des zu verspielten Auftretens der Jungs unter Trainer Ralf Weckwerth konnte man fast annehmen,
dass es sich nur um ein Trainingsspiel handelte. Polizei SV konnte das Spiel gegen die MHV Jungs zwar in keiner Sekunde gefährden, jedoch brachten unnötige Meckereien der MHV Jungs Trainer Ralf Weckwerth letztendlich zu dem Entschluss, die Woche vor dem Pokalspiel eine Sondereinheit mit dem Thema "Disziplin" einzulegen.

Der Trainer nach dem Spiel: "Die Jungs müssen lernen, dass auch wenn Sie spielerisch total überlegen sind, sie sich am Riemen reissen müssen.
Mit solch einer Disziplin müssen wir am kommenden Sonntag zum Pokalspiel gegen den Landesligisten HSG Jahn 05/SC West 1M gar nicht erst antreten. Wir kommen total unter die Räder wenn die Einstellung nicht stimmt!"

Absolutes Ziel gegen Jahn/West ist sich vernünftig zu verkaufen, alles abzurufen was möglich ist, denn der MHV kann nur gewinnen! Die 4 Ligen höher spielende 1. Mannschaft von Jahn West ist haushoher Favorit in dem Pokalspiel.

"Dem MHV geht es darum den Favoriten etwas zu ärgern. Alles andere wäre eine Sensation, die wir aber selbstredend gerne vollbringen würden, wenn wir die Chance dazu bekommen.", teilte uns Vorstandsvorsitzender Thomas Bauer mit einem Lächeln und einem zwinkernden Auge mit.

 

© 2020 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.