Wieder keine Belohnung

Am Sonntag zur besten Kaffee- und Kuchenzeit spielten unsere Damen bei den Mädels der Fortuna. Man kennt sich schon aus der vergangenen Saison und wusste, dass es ein körperlich hartes und anstrengendes Spiel werden würde. Doch hochmotiviert wollte man sich dieser Herausforderung stellen.

Die Damen starteten gut ins Spiel und konnten im Gegensatz zu den vorherigen Begegnungen dieser Saison ordentlich steigern. Die Abwehr stand bestens und auch vorne fiel uns endlich mal was ein.

Leider konnten sich die MHV-Ladies aber am Ende mal wieder nicht belohnen. Mit einem 19:16 mussten sich die Mädels geschlagen geben. Doch die Leistung lässt endlich mal hoffen. Darauf kann man aufbauen und es fehlte nicht mehr viel.

Jetzt steht erstmal ein Monat Spielpause an. Diese ist zu nutzen um viele Kleinigkeiten noch zu verbessern um sich endlich mal für eine gute Leistung mit 2 Punkten zu belohnen. Weiter dran bleiben Mädels!!!

P.S. Danke an den Aushilfscoach Betze, der sich an der Seitenlinie schon vor seinem Spiel ordentlich verausgabt hat.

#einteameinziel
#aufgehtsMHV

 

© 2020 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.