Markus Wölke übernimmt ab kommender Saison die ersten Herren

Wir freuen uns, schon frühzeitig vor Beginn der Saison 2020/21 Markus Wölke als neuen Trainer der ersten Herrenmannschaft vorstellen zu dürfen.
Markus trainierte zuletzt die Verbandsliga-Mannschaft des TuS 08 Lintorf und steht nun ab kommender Saison in Meerbusch an der Seitenlinie.
Heute möchten wir ihn euch bereits mit fünf schnellen Fragen vorstellen.
 
Was waren deine bisherigen Stationen als Trainer?
Insgesamt bin ich seit mehr als 30 Jahren als Trainer im Jugend und Seniorenbereich hauptsächlich im HVN tätig. Die letzten Stationen waren
2007 – 2013 Kettwiger SV Landesliga Männer
2013 – 2018 HSG Jahn/West Landesliga Männer
2018 – 2020 TuS 08 Lintorf Verbandsliga Männer
 
Wie ist dein Kontakt zum MHV entstanden?
Ich war in den letzten Jahren schon regelmäßig mit Markus Knychas im Kontakt und wir haben uns immer wieder über verschiedene Themen ausgetauscht. Zudem verfolge ich den Düsseldorfer Handball seit langem und die tolle Arbeit und Entwicklung in Meerbusch ist mir auch nicht verborgen geblieben. Als feststand, dass meine Zeit in Lintorf zu Ende geht und Markus mich angesprochen hat ob ich mir eine Engagement in Meerbusch vorstellen könnte brauchte ich eigentlich nicht lange zu überlegen. Wir haben dann in einen sehr angenehmen Gespräch unsere Ideen und Visionen ausgetauscht und von da an war klar das wir den Weg in die Saison 2020/2021 gemeinsam gehen wollen.
 
Welches Konzept verfolgst du als Trainer?
Ich habe bisher in allen Vereinen versucht mein Konzept eines modernen, schnellen und attraktiven Handballs einzubringen. Dabei liegt der Fokus auf einer aggressiven Deckungsarbeit und daraus resultierend einem schnellen und dynamischen Angriffskonzept. Wichtig ist mir aber neben der sportlichen Komponente besonders auch das menschliche Element. Ich bin fest überzeugt, dass Erfolg auch nur über eine gute und funktionierende Gemeinschaft zu schaffen ist. Nur wenn alle sich mit der Zielsetzung und dem Weg dahin identifizieren können und sich einbringen wollen ist am Ende auch der Erfolg möglich. Weiterhin liegt mir aber auch die Förderung der Jugend am Herzen und ich freue mich hier besonders auch auf das Jugendförderkonzept und Teil dieses Programms sein zu dürfen.
 
Welche sind deine Ziele mit dem MHV?
Ich bin in den letzten Tagen oft gefragt worden, warum ich von der Verbandsliga in die Bezirksliga wechsele und die Antwort darauf ist recht einfach. Mich überzeugt das gesamte Projekt MHV und ich bin begeistert von dem, was der Verein in den letzten 10 Jahren geschaffen hat. Nach dem durch Corona bedingten etwas unglücklichen Ausgang der Saison 2019/20 denke ich ist es an der Zeit den nächsten Schritt zu machen und dabei möchte ich gerne meinen Teil beitragen.
Daher ist die primäre Zielsetzung ist für mich klar und eindeutig. Ich möchte mit dem MHV im Sommer 2021 in die Landesliga aufsteigen. Dabei ist es mit aber auch sehr wichtig die Mannschaft weiterzuentwickeln und Teil der MHV Gemeinschaft zu sein.
 
Welche Eckdaten zu deiner Person gibt es sonst noch?
Alter: 50 Jahre
Wohnort: Essen Kettwig
Familienstand: verheiratet, 2 Töchter
 
Wir freuen uns, Markus Wölke beim Meerbuscher HV begrüßen zu dürfen und wünschen uns eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit!
 
© 2018 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.