A- Jugend mit Sieg

Das Meisterschaftsspiel zwischen der A Jugend des TV 1848 M' Gladbach und des Meerbuscher HVs begann mit einem Tor durch Gladbachs Gerkens in der 34. Sekunde.
Gladbach konnte sich in der 14. Minute mit einem 5:2 absetzen, jedoch dauerte es nur 20 Sekunden bis zum nächsten Tor des MHVs, welche sich daraufhin mit einem 4:5 and den Gegner ran arbeitete. Bis zur Halbzeit war es ein Kopf an Kopf Rennen mit meistens einem, höchstens 2 Toren Abstand. Gladbach ging mit einer 9:8 Führung in die Halbzeit-Pause.
Nach der Pause erarbeitete sich der MHV die 10:9 Führung durch zwei starke Siebenmeter Jarmarks, welcher im gesamten Spiel 4/4 Siebenmetern traf.
Meerbusch konnte unter anderem Dank der starken Leistung des Torwarts Wojcik die Führung bis zum Schluss halten und gewann knapp mit einem 18:17 gegen die starken Gladbacher.
Zum Schluss des Spiels wurde es jedoch knapp durch eine 2 Minuten Strafe Struths. Mit taktischem Zeitspiel gelang es den Meerbuschern die Führung zu halten und mit den 2 erkämpften Punkten nach Hause zu fahren.
© 2018 MEERBUSCHER HV e.V.. All Rights Reserved.